Mechaniker blickt in das Beifahrer-Fenster eines Autos

Kfz-Frühjahrscheck

Ein umfangreicher Frühjahresputz und ein Reifenwechsel sind nach der trüben Jahreszeit nicht zu vernachlässigen. Auch die Mitarbeiter in der Werkstatt sind bestens für einen Frühjahrescheck gerüstet und warten bereits auf Ihren Besuch. Was für Ihr Auto im Frühling ebsonders wichtig ist finden Sie hier auf einen Blick zusammengefasst.

Hier ein paar Tipps zum Frühjahrscheck


  • Lackpflege – Überreste von Schmutz und Salz von Ihrem Auto entfernen
  • Führen Sie eine gründliche Innenreinigung durch
  • Nutzen Sie die warmen Temperaturen und lüften Sie Ihr Auto gut durch
  • Wechseln Sie bei Bedarf die Wischblätter der Scheibenwischer
  • Lassen Sie beim Reifenwechsel die Profiltiefe der Reifen und die Bremsen überprüfen
  • Führen Sie eine gründliche Auto- und Motorwäsche durch
  • Kontrollieren Sie die Beleuchtung Ihres Autos – hat der Winter Spuren hinterlassen

Ein zusätzlicher Tipp am Rande: Entfernen Sie treue Winterbegleiter wie Schneeketten, Eiskratzer oder die Skibox vom Auto, damit diese nächsten Winter wieder einsatzbereit sind und der unnötige Ballast zu keinem erhöhten Benzinverbrauch führt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem autoabo in den Urlaub

Sie möchten flexibel in den Urlaub fahren? Mit dem autoabo kein Problem! Wir haben zusammengefasst, worauf Sie achten müssen, wenn Sie mit dem autoabo in den Urlaub fahren.

Autocheck vor dem Urlaub - darauf sollten Sie achten

Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte man das Auto vor der Abfahrt einigen Checks unterziehen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Punkte, um Ihr Fahrzeug vor dem Urlaub auf Vordermann zu bringen.

Die Vignette: Digital oder altbewährt?

Welche Fristen gibt es zu beachten? Welche Vor- und Nachteile gibt es bei klassischer und digitaler Vignette? Wir haben sie übersichtlich für Sie zusammengefasst.