Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren

Die Porsche Bank ist als Tochter der Porsche Holding gemeinsam mit dem Importeur und dem Handel für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden verantwortlich. Über 1.300 Mitarbeiter mit Drive beschäftigen sich in der Porsche Bank Gruppe mit Finanzierung, Versicherung, Wartung, Flottenmanagement, Rent a Car und sonstigen Bankdienstleistungen. Die Porsche Bank ist Österreichs größter Kfz-Finanzdienstleister und in 15 Ländern in Europa und Südamerika tätig.

Wir suchen für den Standort Salzburg ab sofort einen engagierten

MitarbeiterIn Geldwäsche & Compliance (w/m/d)

Ihre Aufgaben
  • Sie intensivieren eigenverantwortlich die Weiterentwicklung effizienter Tools, organisatorischer Maßnahmen und die Implementierung von gruppenweit gültigen Standards für Compliance und zur Verhinderung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung
  • Zentrale interne und externe Ansprechperson bei Fragen zur Prävention bzw. Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung (Geldwäschebeauftragte/r)
  • Sicherstellung sämtlicher gesetzlichen Anforderungen gemäß FM-GwG (Finanzmarkt-Geldwäschegesetz)
  • Einführung und Weiterentwicklung von angemessenen und geeigneten Strategien (IKS) zur Prävention bzw. Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung
  • Erstellung und laufende Weiterentwicklung von internen Regelwerken
  • Verantwortung für die Durchführung der notwendigen Prüfungen und Analysen (z.B. PEP, Treuhandschaft, wirtschaftliche Eigentümer) sowie für die Einhaltung der gruppenweiten Standards
  • Transaktionsüberwachung und Kundenscreening, Erstattung von Verdachtsmeldungen
  • Erstellung von Anforderungen zur Weiterentwicklung der IT-Systeme auf Basis der nationalen Bestimmungen
  • Entwicklung, Organisation bzw. Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen
  • Unterstützung der Tochtergesellschaften, Steuerungsfunktion als gruppenverantwortliche/r Geldwäschebeauftrage/r
  • Berichterstattung an die Geschäftsleitung
  • Unterstützung bei sonstigen rechtlichen Themen (Compliance)
Sie bringen mit
  • Abgeschlossene juristische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Geldwäscheprävention / Compliance von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute EDV- (MS Office) und Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, hohe Serviceorientierung
  • Reisebereitschaft
Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einer wachsenden Bank, integriert in einen international expandierenden Konzern
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und individuelle Karrierewege
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team


Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 40.600,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.