Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und fortfahren

Die Porsche Bank ist als Tochter der Porsche Holding gemeinsam mit dem Importeur und dem Handel für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden verantwortlich. Über 1.300 Mitarbeiter mit Drive beschäftigen sich in der Porsche Bank Gruppe mit Finanzierung, Versicherung, Wartung, Flottenmanagement, Rent a Car und sonstigen Bankdienstleistungen. Die Porsche Bank ist Österreichs größter Kfz-Finanzdienstleister und in 15 Ländern in Europa und Südamerika tätig.

Die erfolgreiche Umsetzung von digitalen Projekten, sowie Projekten in unserem Betriebssystem in exzellenter Qualität ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Porsche Bank. Um eine weitere Professionalisierung im Bereich Flottenmanagement voranzutreiben suchen wir zur Verstärkung unseres Teams am Standort Salzburg ab sofort einen engagierten

Mitarbeiter Projekte und Prozesse Flottenmanagement (w/m/d)

Ihre Aufgaben
  • Übernahme von Teilprojekten im Bereich Flottenmanagement
  • Erstellen von Fachkonzepten, sowie aktive Mitarbeit im Projektteam
  • Anforderungsmanagement in enger Abstimmung mit dem Fachbereich und den Software-Entwicklern
  • Koordination interner Projektabläufe und Mitarbeit im Testmanagement
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung bestehender Systeme
  • Projektreporting und Dokumentation
Sie bringen mit
  • Fundiertes Wissen im Bereich Projektmanagement / IT-Projektmanagement – Berufserfahrung erwünscht
  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT (HTL/FH oder Vergleichbares)
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office) sowie ein guter technischer Background erwünscht
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen und dokumentierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnetes Kommunikationsgeschick (mündlich und schriftlich) in deutscher und englischer Sprache
Wir bieten

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer wachsenden Bank, integriert in einen international expandierenden Konzern
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung


Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 30.000,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.