Die Porsche Bank ist als Tochter der Porsche Holding gemeinsam mit dem Importeur und dem Handel für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden verantwortlich. Über 1.200 Mitarbeiter mit Drive beschäftigen sich in der Porsche Bank Gruppe mit Finanzierung, Versicherung, Wartung, Flottenmanagement, Rent a Car und sonstigen Bankdienstleistungen. Die Porsche Bank ist Österreichs größter Kfz-Finanzdienstleister und in 15 Ländern in Europa und Südamerika tätig.

Zur Verstärkung der Abteilung Bank- und Versicherungsmeldewesen für den Dienstort Salzburg suchen wir einen engagierten

Junior Analyst (w/m) Regulatory Reporting

Ihre Aufgaben
  • FINREP, CRR und AnaCredit sind derzeit noch Fremdwörter für Sie? Kein Problem, denn im Rahmen unserer internen Ausbildung entwickeln Sie sich zum Spezialisten auf dem Gebiet des Bank- und Versicherungs-Meldewesen
  • Nach Einarbeitung sind Sie für die Erstellung unterschiedlicher Meldungen an die OeNB und FMA für die Porsche Bank, Porsche Versicherung und Porsche Bank Gruppe zuständig
  • Sie arbeiten an Projekten zur Einführung neuer Meldungen sowie Änderungen von bisherigen Meldungen mit und verantworten Teilprojekte
  • Mit Ihrem technischen Know-how unterstützen Sie aktiv die Weiterentwicklung des Meldewesens im In- und Ausland und arbeiten eng mit der internen IT zusammen
  • Sie agieren als Ansprechpartner für CRR-relevante Fragen der Töchterbanken und sind fachliche Schnittstelle zu unseren Auslandstöchtern
Sie bringen mit
  • Abgeschlossene technisch-wirtschaftliche Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik (FH/Uni)
  • Erfahrung mit Microsoft SQL sowie sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Excel)
  • Erste Berufserfahrung im Finanz- Bankwesen oder der IT erwünscht (gerne auch durch Praktika)
  • Affinität zu aufsichtsrechtlichen Themenstellung von Vorteil
  • Wissbegierde und den Ehrgeiz, sich zum Spezialisten im Bereich Meldewesen zu entwickeln
  • Eigeninitiative, Genauigkeit sowie Teamgeist werden vorausgesetzt  
Wir bieten

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer wachsenden Bank, integriert in einen international expandierenden Konzern
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und individuelle Karrierewege
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team


Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 35.000,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Jetzt online bewerben