Mehrwertsteuer » einfache Erklärung & Co. | Porsche Bank

Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer (auch Umsatzsteuer genannt) ist eine indirekte Steuer, die auf den Verkauf von Waren und Dienstleistungen erhoben wird. Sie wird in der Regel vom Endverbraucher bezahlt und von den Unternehmen oder Händlern, die Waren oder Dienstleistungen verkaufen, an die Regierung abgeführt.

Im Bereich der Kfz-Branche wird die Mehrwertsteuer auf den Verkauf von Fahrzeugen erhoben. In Österreich beträgt die Mehrwertsteuer für den Kauf von neuen Fahrzeugen, einschließlich Autos, Motorrädern und Wohnmobilen, derzeit 20 %.

Bei einem Gebrauchtwagenkauf kann es sein, dass der Verkäufer als Privatperson keine Mehrwertsteuer einhebt, da er nicht als gewerblicher Händler gilt. In diesem Fall fällt auch keine Vorsteuer an.

Für Unternehmen, die Fahrzeuge für geschäftliche Zwecke kaufen, kann die Mehrwertsteuer als Vorsteuer abgezogen werden. Dies gilt jedoch nur, wenn das Fahrzeug ausschließlich für geschäftliche Zwecke genutzt wird. Wenn das Fahrzeug auch privat genutzt wird, ist nur ein Anteil der Vorsteuer abzugsfähig.