Pool Leasing für Ihren Fuhrpark

Was ist Pool Leasing?

Diese flexible Sonderform des Restwert Leasings ist speziell für Flottenkunden (ab 50 Fahrzeugen) und beruht auf einem Rahmenvertrag, der eine Kombination aus Leasing- und Wartungsverträgen darstellt.

Kontakt aufnehmen

Ihre Vorteile beim Pool Leasing

Exakt budgetierbar

Kostenbegrenzung nach oben bei Finanzierung und Wartung

Ausgelagertes Risiko

Erfolgsbeteiligung für Unternehmer

Kilometer-Freigrenze bei Mehr-/Minderkilometer-Abrechnung

Volle Transparenz

Welche Kriterien müssen beim Pool Leasing erfüllt werden?

Damit der Prozess korrekt abgewickelt wird, müssen folgende Regeln eingehalten werden:

  • Abnahme von mindestens 5 Fahrzeugen p.a.
  • Die Poolabrechnung muss mindestens 10 Verträge umfassen
  • Die Abrechnung erfolgt nur 1 Mal jährlich

Der Pool Leasing-Prozess in vier Schritten

Erreichung des vereinbarten Mietendes

Rückstellung des Fahrzeuges beim Händler

Start des Verwertungsprozesses durch Porsche Bank

Faire Endabrechnung

  • Die Abrechnungsergebnisse der Einzelverträge fließen in einen Pool ein und werden untereinander saldiert
  • Der Kunde bekommt das anteilige positive Poolergebnis (=vereinbarter Prozentsatz lt. Fuhrparkrahmenvertrag) gutgeschrieben
  • Bei einem negativen Poolergebnis trägt die Porsche Bank das Verwertungsrisiko zu 100 % und den Wartungs-Mehraufwand zu 100 %.

Pool Leasing Varianten

Pool Leasing mit Entgelt fix

Beim Pool Leasing mit fixem Leasingentgelt garantieren wir Ihnen gleichbleibende Konditionen während der gesamten Vertragslaufzeit.

Ihre Vorteile:

  • Die Kosten für Ihren Fuhrpark sind exakt kalkulierbar
  • Damit bleiben Sie in Ihrer Budgetplanung jederzeit flexibel

Pool Leasing mit Entgelt variabel

Beim Pool Leasing mit variablen Leasingentgelten bestimmen Sie die Höhe Ihrer Leasingkonditionen.

Ihre Vorteile:

  • Sie profitieren von transparenter Wertsicherung nach dem 3-Monats-EURIBOR
  • Dadurch ist die Anpassung des Entgelts für Sie stets nachvollziehbar

Faire Mehr- und Minderkilometerabrechnung

Sollten Sie Ihre festgelegten Inklusiv-Kilometer einmal über- oder unterschreiten bieten wir Ihnen ein faires Abrechnungsmodell:

  • Kilometer-Freigrenze bei Mehr-/Minderkilometer-Endabrechnung lt. Fuhrparkrahmenvertrag
  • Nachverrechnung von Mehrkilometern
  • Gutschrift für Minderkilometer

Das könnte Sie auch interessieren

Operating Leasing

Operating Leasing ist die "Ur"-Form des Leasings und bezeichnet eine reine Mietvariante des Leasings, bei der Sie lediglich für die Nutzung des Fuhrparks bezahlen.

Restwertleasing

Mit dieser Leasingform der Porsche Bank bleiben Sie stets liquide: Sie bezahlen anstelle von einmaligen Anschaffungskosten niedrige monatliche Entgelte.

Kredit Finanzierung

Bei dieser Finanzierungsvariante müssen Sie nicht den gesamten Kaufpreis sofort aufbringen. Stattdessen zahlen Sie bequem monatliche Raten. Und das mit niedrigen Effektivzinsen.