Tanken und Laden beim Auto-Abo

Ein autoabo – das bedeutet maximale Flexibilität. Doch was genau ist in der Flatrate für Autos enthalten? Der allgemeine Tenor lautet: “Alles inklusive außer Tanken”. So bleiben in den allermeisten Fällen bloß die Treibstoffkosten variabel. Steuern, Wartung oder Versicherung sind bereits im Monatspreis enthalten. Das gilt selbstverständlich auch für die Ladekosten bei E-Autos. Sie haben also immer den Überblick über Ihre Ausgaben.

Angebote entdecken

DIESE LEISTUNGEN SIND IM MONATLICHEN FESTPREIS ENTHALTEN

Zulassung

Die gesetzliche Kfz-Steuer und Haftpflichtversicherung sind inkludiert.

Zusatzfahrer

Sie und ein weiterer Fahrer dürfen das Fahrzeug lenken. Alle Fahrer sind verpflichtend anzugeben.

Jungfahrer Zuschlag

Für Lenker unter 25 Jahren. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, wobei die Lenkerberechtigung seit mindestens einem Jahr bestehen muss.

Basis Schutzpaket

Das Fahrzeug ist mit einem modellabhängigen Selbstbehalt versichert.

Auslandsfahrt

Sie können in alle EU-Länder, in die Schweiz und nach Liechtenstein fahren.

Autobahnvignette

Inklusive Straßenverkehrsabgabe für Österreich (elektronische Vignette), ausgenommen Sondermaut.

Freikilometer

500 Kilometer pro Monat inklusive – erhöhbar mittels Zusatzpaket.

Mit welchen Kosten muss man für das Tanken & Laden rechnen?

Beim autoabo der Porsche Bank sind pro Monat 500 Freikilometer im Abopreis enthalten. Darüber hinaus können Sie per Zusatzpaket auf mehr Freikilometer erhöhen: wahlweise auf 1.000, 2.000 oder gar 4.000 Kilometer monatlich.

Ansonsten gelten die üblichen Kosten für das Tanken und Laden. Natürlich in Abhängigkeit vom Fahrstil und Verbrauch.

Muss der Pkw vollgetankt / vollgeladen retourniert werden?

Das autoabo der Porsche Bank schließen Sie ab, indem Sie einen Kautionsbetrag hinterlegen. Dieser besteht aus einer Monatsrate und einem modellabhängigem Sicherheitszuschlag. Dieser wird nach der Rückgabe des Fahrzeugs in vollem Umfang erstattet, sofern es keine Schäden oder Verschmutzungen gibt. Weiteres Kriterium ist, dass der Tank voll ist.

Heute ein wendiger Stadtflitzer, morgen ein Van für die ganze Familie? Das autoabo macht es möglich. Probieren Sie es einfach aus, denn ein Auto-Abo ist ein Experiment, fast gänzlich ohne Risiko. Sollten Sie wider Erwarten nicht zufrieden sein, können Sie aufgrund der hohen Flexibilität schnell und einfach wieder kündigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Warum ein autoabo abschließen?

Es gibt viele Gründe, warum man ein autoabo abschließen sollte. Vom Umweltgedanken bis zu Spontanität und hoher Flexibilität sind alle in diesem Beitrag zusammengefasst.

Auto-Abo Voraussetzungen

Damit Sie ein Auto abonnieren können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Dazu zählt zum Beispiel ein gültiger Führerschein. Welche es sonst noch gibt, stehen zum Nachlesen bereit.

Geschichte der E-Mobilität

Die Entwicklung der E-Mobilität geht zurück bis ins frühe 19. Jahrhundert. Erfahren Sie hier alles vom faradayschen Käfig bis zur Ladesäule für E-Autos.