Arbeitslosigkeitsversicherung

Das Leben kann launisch sein – gerade in Zeiten wie diesen. Und wer z. B. von einem unverschuldeten Jobverlust betroffen ist, steht plötzlich vor ganz neuen Herausforderungen.

Oft stellt sich dann die Frage: Kann ich mir mein Auto weiterleisten?

Darauf lautet unsere klare Antwort: Ja, können Sie.

Jetzt Beratung anfordern

Unsere Leistungen

Übernahme aller anfallenden Kosten und Aufwände rund um Ihr Fahrzeug – dazu zählen Leasing- und Kreditraten, Versicherungen, Wartung und Service.

Deckungssumme pro Monat von bis zu EUR 2.500,-

bis zu 12 Monate Versicherungsdauer

VORAUSSETZUNGEN für die Arbeitslosigkeitsversicherung

exklusiv für Arbeitnehmer*innen (unselbständig erwerbstätig)

Zu Vertragsbeginn erwerbstätig und Ablauf der Wartezeit von 2 Monaten

Anstellungsdauer vor dem Leistungsfall von 6 Monaten

Ihre Vorteile

Erhalt Ihrer Mobilität

Ihre Mobilität bleibt zwischen den Jobs und für Ihren Alltag gewahrt

Sichere Abwicklung

Wir sichern Ihren Finanzierungs-, Wartungs- und Servicevertrag inkl. aller KFZ-Zusatzversicherungen ab.

Günstige Prämien

Bereits zu einem geringen monatlichen Beitrag erhalten Sie alle Leistungen der Arbeitslosigkeitsversicherung.

Produktinformationsblatt

Das Produktinformationsblatt informiert Sie über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

Häufige Fragen

Häufige Fragen zur Arbeitslosigkeitsversicherung

Die Arbeitslosigkeitsversicherung ist der perfekte Finanz-Schutz für Arbeitnehmer*innen. Bei unverschuldetem Jobverlust deckt unser Versicherungsangebot alle wichtigen Kfz-Fixkosten wie Kredit- bzw. Leasingrate, Versicherungen sowie Wartung und Service ab.

Nein, nur unverschuldete Arbeitslosigkeit ist gedeckt, d.h. Kündigung durch Arbeitgeber, Arbeitgeber wird insolvent, einvernehmliche Vertragsauflösung auf Initiative des Arbeitgebers etc. Weitere Details entnehmen Sie den Bedingungen: Zu den AVBs

Die Karenzzeit ist der Zeitraum zwischen Versicherungsfall und Anspruch auf Leistung. In diesem Zeitraum haben versicherte Personen keinen Anspruch auf Leistung. Im Falle einer Arbeitslosigkeit beträgt diese bis Ende des Monats ab Schadensfall plus ein weiteres Monat. Annahme der Schaden wird am 15.04. gemeldet dann läuft die Karenzzeit bis 31.05. Ab dem 01.06. haben Sie Anspruch auf eine Leistung.

Die Wartezeit ist die Mindestversicherungszeit, bevor Versicherungsleistungen in Anspruch genommen werden können. Diese beträgt im Falle der Arbeitslosigkeitsversicherung 2 Monate.

Der Versicherungsfall sollte innerhalb von 7 Tagen gemeldet werden.

AMS-Bestätigung über die Arbeitslosigkeit. Etwaige weitere Unterlagen, welche von der Schadenabteilung angefordert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Frauen und ein Mann werden aus der Windschutzscheibe von vorne gezeigt

KFZ-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflicht ist ein Muss für jeden Fahrzeuglenker in Österreich. Und das aus gutem Grund! Profitieren Sie von einer leistungsstarken Absicherung, die ganz nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtet ist.

Mann lehnt an einem roten SUV mit Weitblick über eine schöne Landschaft im Sonnenuntergang

teilKASKO

Unsere teilKASKO-Versicherung ist die ideale Ergänzung zur vorgeschriebenen Kfz-Versicherung. Schützen Sie Ihr Auto in jeder Situation!

Mann sitzt glücklich am Steuer eines Fahrzeugs

vollKASKO

Sichern Sie sich mit unserer vollKASKO-Versicherung den optimalen Schutz zu! Die vollKASKO springt ein, wenn an Ihrem Auto Schäden durch einen Unfall entstanden sind.