teilKASKO Versicherung der Porsche Bank

Sie erwarten viel, Sie bekommen viel.

Ein Marder hat sich an Ihrem Auto zu schaffen gemacht? Kein Problem, wir zahlen die Reparatur. Ein Steinschlag und der Sprung in der Scheibe verdeckt Ihnen die Sicht? Auch das ist mit der teilKASKO der Porsche Versicherung abgedeckt.

Sie schützt Ihr Auto bei Schäden, auf die Sie keinen Einfluss haben.

Online Schadenmeldung

Über unser Schadenformular können Sie uns Ihren Schaden jederzeit online melden. Einfach ausfüllen und abschicken. Wir kümmern uns um eine schnelle Abwicklung.

Unsere Leistungen

Vollständige Deckung.
Die GAP-Deckung der Porsche Versicherung kennt keine versteckten Klauseln oder Einschränkungen - Sie können sich sicher sein, dass der volle offene Finanzierungsbetrag gedeckt ist. Auch eingebrachte Eigenleistungen werden nicht abgezogen.
Ihr Leihwagen Plus.
Damit Ihre Mobilität immer gewährleistet ist, stehen Ihnen bei Totalschaden oder Diebstahl bis zu EUR 300,- im Jahr für einen Leihwagen zur Verfügung.
Kostenersatz.
Die Porsche Versicherung ersetzt zudem die Kosten von bis zu EUR 1.000,-, wenn persönliche Gegenstände durch einen Einbruch aus Ihrem Auto entwendet wurden.

Folgende Beispiele veranschaulichen den Leistungsumfang einer teilKASKO der Porsche Versicherung

Leistungsbeispiel 1:

Schäden an der Windschutzscheibe durch einen Steinschlag.

Leistungsbeispiel 2:

Ihr Auto wird durch einen Hagel- oder Sturmschaden bzw. Überschwemmungen beschädigt.

Leistungsbeispiel 3:

Sie kollidieren mit einem Reh oder einem anderen Wildtier. 

Ihre Vorteile

Komfortable Schadenabwicklung.
Wir kümmern uns um die gesamte Schadenabwicklung mit der Versicherung des Unfallgegners. Sie fahren einfach in die Werkstatt, stellen Ihr Fahrzeug ab und lassen es von unseren Profis reparieren - schnell und komfortabel.
Bargeldlose Reparatur.
Lassen Sie Ihre Geldbörse getrost zu Hause, denn bei Abholung Ihres reparierten Autos brauchen Sie kein Bargeld. Erst bei Abschluss der Schadenabwicklung verrechnen wir Ihnen die Kosten.
Doppelte Qualität zum halben Preis.
Bei Reparatur in unseren Markenwerkstätten sparen Sie 50% des vereinbarten Kasko-Selbstbehaltes.

Unterschied zwischen teilKASKO und vollKASKO

Bei der KASKO Versicherung handelt es sich um eine freiwillige Versicherung, welche Schäden am eigenen Auto deckt. Hier kann zwischen einer teilKASKO und einer vollKASKO unterschieden werden.

 

teilKASKO 

Im Rahmen einer teilKASKO werden Kosten übernommen, die durch äußere Einflüsse entstehen (Ausnahme: Vandalismus).

Den Folder zum Produkt finden Sie  hier

vollKASKO 

Im Rahmen einer vollKASKO werden Schäden übernommen, die der Halter selbst verursacht.

Den Folder zum Produkt finden Sie  hier

teilKASKO PLUS - lohnt sich.

Für das Mehr an Sicherheit gibt es die teilKASKO PLUS. Sie springt ein, wenn Ihr Fahrzeug durch einen Parkschaden oder Vandalismus beschädigt wurde.

Downloads

Häufige Fragen

Was bedeutet Auflösungswertdeckung bzw. GAP-Deckung?

Die GAP-Deckung sorgt dafür, dass Ihnen bei Totalschaden oder Diebstahl finanziell nichts passieren kann. Warum nicht? Ganz einfach: Wenn bei der Kaskoversicherung eines Leasingfahrzeuges keine GAP-Deckung inkludiert ist, übernehmen Versicherungen meist nur den Marktwert Ihres Autos. Dieser ist in der Regel niedriger als der noch offene Finanzierungsbetrag. Versicherungsnehmer müssten hier den Differenzbetrag aus eigener Tasche bezahlen.

Anders bei der Porsche Versicherung. In der teilKASKO ist die GAP-Deckung fixer Bestandteil und garantiert Ihnen finanziellen Schutz.

Ein Beispiel: Bei einem Auto, das eine Leasingablöse von EUR 14.000,-, aber nur einen Marktwert von EUR 11.000,- hat, übernimmt die GAP-Deckung die offenen EUR 3.000,-.

Wer kümmert sich bei einem Unfall um die Schadenabwicklung?

Egal, ob bei Eigen- oder Fremdverschulden: mit der teilKASKO können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Sobald Sie die Schadenmeldung eingereicht haben, regeln die Spezialisten der Porsche Versicherung alle Details für Sie.

Sind die Kosten bei einer Unfallreparatur sofort zu begleichen?

Ihr Geldbörserl können Sie erstmal getrost zuhause lassen. Wenn Sie Ihr repariertes Auto abholen, benötigen Sie kein Bargeld. Der vereinbarte Selbstbehalt wird erst dann fällig, wenn ein Eigenverschulden eindeutig feststeht.

Was muss ich im Falle eines Schadens tun?

Geben Sie das beschädigte Auto in einer Markenwerkstatt ab und füllen Sie die Schadenmeldung im Betrieb aus. Die Porsche Versicherung kümmert sich dann um die gesamte Schadenabwicklung und regelt die Bezahlung der Reparatur direkt mit der Werkstatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kfz-Haftpflicht

Die Kfz-Haftpflicht ist ein Muss für jeden Fahrzeuglenker in Österreich. Und das aus gutem Grund! Profitieren Sie von einer leistungsstarken Absicherung, die ganz nach Ihren Bedürfnissen ausgerichtet ist.

vollKASKO

Sichern Sie sich mit der vollKASKO Versicherung der Porsche Bank den optimalen Schutz! Die vollKASKO springt ein, wenn an Ihrem Auto Schäden durch einen Unfall entstanden sind. 

Insassenunfallversicherung

Mit der Insassenunfallversicherung sind Ihre Liebsten bestens geschützt! Die Insassenunfallversicherung sichert Ihnen und allen Insassen Geldleistungen bei Invalidität und im Todesfall.

Sie interessieren sich für die teilKASKO der Porsche Bank?

Dann nehmen Sie gleich Kontakt auf und lassen Sie sich von einem unserer Händler-Partner in Ihrer Nähe beraten.