BEST4FLEET-AWARD 2024

Salzburg, 07. Juni 2024 – Bereits das zweite Jahr in Folge zeichnete das österreichische Fachmagazin FLOTTE die Porsche Bank mit dem goldenen BEST4FLEET-Award aus. Die Porsche Bank sichert sich somit erneut Platz 1 des Image-Preises in der Kategorie Fuhrparkmanagement und konnte sich erfolgreich gegen den Mitbewerb durchsetzen. Ganz besonders dabei: die Auszeichnung ergibt sich aus einer Umfrage mit Fuhrparkleiter*innen aus 120 Unternehmen in Österreich.

→ Zum Artikel

Supplier of the year

Lieferant des Jahres – Commend zeichnet Porsche Bank Flottenmanagement aus.

Ein Kompliment hört doch jeder gerne. Umso schöner ist es, wenn dieses von einem hochgeschätzten Kunden kommt. Die Freude ist daher besonders groß, dass Commend International die Porsche Bank zum „Lieferanten des Jahres“ ernannt hat. Commend, globaler Marktführer und Innovator von Intercom- und Beschallungstechnologie in der Sicherheitskommunikation, liefert maßgeschneiderte Lösungen für mehr Geschäftseffizienz und Sicherheitsbedürfnisse in den Anwendungsbereichen von Gebäuden, Industrie, Verkehr und Marine.

→ Zum Artikel

Ein Arbeiter öffnet die Tür eines VW Kastenwagen, dahinter sind weitere Arbeiter

bp Tankkartenrechnung

Ihre Tankkartenrechnung wird künftig per E-Mail versandt. Außerdem werden die AGB und Preislisten für bp Tankkarten aktualisiert. Bestehende Kund*innen sollten diesbezüglich bereits ein Schreiben von bp erhalten haben. Noch Fragen? Finden Sie Ihre Antworten in unseren FAQ.

→ Zum Artikel

Ein Mann eine Frau sitzen am Tisch und sprechen mit einer weiteren Person, der Mann zeigt auf ein Dokument

Steuerliche Änderungen

Verschiedene steuerliche Änderungen hinsichtlich der Kraftfahrzeuge treten ab dem kommenden Jahr 2024 in Kraft. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der steuerlichen Umgestaltungen.

→ Zum Artikel

Fuhrparkmanagement erhält goldenen BEST4FLEET-Award 2023

Salzburg, 25. September 2023 - Der BEST4FLEET-Award ist dieses Jahr erstmals vom österreichischen Fachmagazin Flotte des A&W-Verlages vergeben worden. Insgesamt 113 heimische Unternehmen aus ganz Österreich sind dazu online befragt worden. Das Flottenmanagement der Porsche Bank wurde gleich bei der ersten Ausgabe in der Kategorie Fuhrparkmanagement mit dem ersten Platz und dem goldenen BEST4FLEET-Award 2023 ausgezeichnet.

→ Zum Artikel

Unsere Key Account Manager*innen halten Sie allzeit mobil!

Sie haben eine Frage? Wir haben die Antwort – Genauer gesagt: unsere Key Account Manager*innen für Flotten haben sie. Von der Analyse Ihres Fuhrparks über die Zusammensetzung der Flotte bis hin zur alltäglichen Betreuung stehen sie Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

→ Zum Artikel

E-Mobilität wird belohnt – Jetzt THG-Prämie sichern!

Ab sofort können Sie von eingesparten CO2-Emissionen profitieren. Denn durch die THG-Prämie bedeutet Sparen in puncto Emissionen auch gleich Sparen in puncto Kosten. Bei Einreichung erhalten Sie so bis zu EUR 150,- Prämie pro E-Fahrzeug.

→ Zum Artikel

Polizei als Vorreiter in E-Mobilität

Mit dem Start einer umfangreichen Praxisphase zur Prüfung von Fahrzeugen im täglichen Polizeidienst wurde 23 E-Autos an die Polizei übergeben.

In den Polizeidienst gestellt wurden 22 vollelektrische ID.3 und ID.4, zum Teil mit Blaulicht und im Polizei-Design, sowie ein Porsche Taycan, ebenfalls im Polizei-Look, der in ganz Österreich unterwegs sein wird.

→ Zum Artikel

Pressefoto der Porsche Bank: 6 Männer stehen vor einer Auto-Flotte

Polizeiflotte - auf Streife mit der Porsche Bank

Rund 130 Millionen Kilometer legen die österreichischen Polizistinnen und Polizisten jedes Jahr mit ihren Fahrzeugen zurück. Hinter dieser leistungsstarken Flotte steht die Porsche Bank mit ihren vielen Dienstleistungen für einen modernen Fuhrpark.

→ Zum Artikel

Corporate E-Carsharing leistet mehr

Carsharing hat die Art und Weise, wie wir Autos nutzen revolutioniert. Mit der sharetoo Carsharing App bringen Sie diese Revolution in Ihr Unternehmen: Ihre Mitarbeiter*innen haben 24/7 Zugriff auf Ihre gesamten elektrischen Poolfahrzeuge, wodurch die Auslastung optimiert wird. Die userfreundliche App ermöglicht eine unkomplizierte Abwicklung. Und etwas Gutes für die Umwelt tun Sie auch noch.

→ Zum Artikel

Flott auf die Fleet Convention

Die Fleet Convention – DAS Event der österreichischen Fuhrparkbranche – öffnet am 04. Juni in der Wiener Hofburg wieder ihre Pforten. Da dürfen auch die Expert*innen des Porsche Bank Flottenmanagements nicht fehlen. Als langjährige Profis am Mobilitätsparkett wissen wir genau, was es braucht, um aus einem Fuhrpark eine effiziente Flotte zu machen.

→ Zum Artikel

Eine Person hält eine Pflanze in der Hand.

Elektronische Belegübermittlung

Durch die elektronische Belegübermittlung können Sie Ihre Buchungen nun online abrufen. Dabei werden bis zu 48.000 Blätter Papier jährlich gespart. Hier geht es zu den Details.

→ Zum Artikel

Ein Mann und eine Frau stehen an einem Tisch. Er erklärt ihr etwas am Laptop.

E-Mobilität: Änderung der Sachbezugswerte-Verordnung

Die Änderungen der Sachbezugswerteverordnung in Bezug auf die E-Mobilität wurden Ende des Jahres 2022 veröffentlicht. Die lohnabgaben- und beitragsrechtliche Anerkennung der befristeten und unbefristeten Bezugsumwandlung (Bezugsreduktion in Verbindung mit der Nutzungsmöglichkeit eines arbeitgebereigenen Elektroautos oder -fahrrads) sind in diesem Zuge normiert worden. Zudem finden sich darin Regelungen zur Bewertung des geldwerten Vorteils im Zusammenhang mit dem unentgeltlichen Aufladen von E-Autos und E-Bikes sowie diesbezüglichen Kostenersätzen.

→ Zum Artikel

Ein Mann in Anzug hält sein Smartphone in der Hand. Hinter ihm ist ein graues Auto zu sehen.

Elektronisches Fahrtenbuch – das sind die Vorteile

Einen Fuhrpark zu verwalten, bedeutet ein hohes Maß an administrativem Aufwand. Elektronische Fahrtenbücher können dabei helfen, diesen gering zu halten, Zeit zu sparen und nachhaltigere Mobilität zu gewährleisten.

→ Zum Artikel

Nebeneinander stehen ein schwarzer Skoda, ein weißer Seat, ein blauer VW, ein weißer Audi und ein schwarzer VW Bus.

Fleet Sharing: Fuhrpark teilen

Vor allem bei Fuhrparks mit einer großen Menge an Fahrzeugen ist es eine Herausforderung, nachhaltige Mobilität zu gewährleisten. Fleet Sharing kann dabei helfen, Ihre Unternehmensflotte ressourcenschonend zu betreiben.

→ Zum Artikel